Ab sofort kannst Du das Projekt Hoffnung für einmalig NUR 49,- € hier auf meiner Website: www.andrea-hein.de kaufen.


Herzlich Willkommen, Du wundervoller Mensch!

Mit dem Projekt Hoffnung  möchte ich Dir eine Plattform bieten, einen Wohlfühlraum, einen Ort, der nur für Dich und Deine persönliche und spirituelle Weiterentwicklung bestimmt ist. In diesem Raum findest Du einen Weg, der Dich dabei unterstützt, Dich selbst besser kennenzulernen, Deinem wahren Ich näher zu kommen, Dein Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten und es auf möglichst effektive und praktische Weise in eine neue positive Richtung zu lenken. Das Projekt Hoffnung  ist ein autodidaktisches Selbsthilfe Programm. Es ist eine eigene Website und wie ein Buch aufgebaut. Aber es ist viel mehr als ein Buch. Eher ein interaktives Buch - und zwar online, Du kannst es somit überall, wo Du eine Internetverbindung hast, z.B. auf Deinem Handy, Tablet oder Notebook aufrufen. Es ist eine Art Anleitung, mit den wichtigsten Erkenntnissen über das Leben und das Menschsein, die ich in den letzten Jahren gewonnen habe und vielen praktischen Aufgaben, Coachingübungen und von mir angeleiteten Meditationen, die Dich dabei unterstützen, Dir, in der Welt wie sie ist, Schritt für Schritt Deinen Wunschzustand und somit ein glückliches und erfülltes Leben zu erschaffen. (Mehr zu den momentanen Inhalten erfährst Du HIER.)

Mein Name ist Andrea Hein, ich bin ausgebildete Psychologische Beraterin und Meditationsleiterin, Bloggerin mit Auszeichnung und Podcasterin des Licht & Schatten Podcasts für persönliches und spirituelles Wachstum. Vor allem aber bin ich Leidensversteherin. Denn ich litt selbst viele Jahre meines Lebens an Dysthymie und schweren depressiven Episoden mit Suizidgedanken. Ich war emotional instabil, magersüchtig, voller Selbstzweifel, hatte große Probleme in Beziehungen, wusste überhaupt nicht wer ich eigentlich bin und was mein Leben für einen Sinn haben soll. Nach einem über 17 Jahre langen Leidensweg habe ich mir an einem Tag des Erwachens selbst das Versprechen geben: „Ich mache mich und meine Seele jetzt gesund und ich werde nicht aufhören damit, bis ich mein Ziel erreicht habe.“ Dieses Versprechen war der Startschuss für meinen Weg in ein neues Leben. Auf dem Weg der persönlichen und spirituellen Weiterentwicklung, konnte ich mein Leben um 180 Grad drehen. Es ist mir gelungen, die Depressionen und die Magersucht in mir zu heilen, mich meiner Gefühlswelt zu öffnen, Stabilität in mir aufzubauen und einen Sinn in mein Sein und mein Leben zu bringen. Heute ist mir bewusst, wie wertvoll es ist, dieses Leben erfahren zu dürfen und dafür bin ich unendlich dankbar. Ich freue mich auf jeden neuen Tag, an dem ich weiter wachsen darf. 

 

Mein Vision ist es, Dich dabei zu unterstützen,

  • Dich selbst, alles Leben und die Welt mit allen Licht- und Schattenaspekten anzunehmen und aus einer neuen, lebensbejahenden Perspektive zu betrachten, die Deinem Wohl und Deiner Heilung dient,

  • Dein Leben erfüllter und freudvoller zu erfahren und alles, was bisher geschehen ist, als etwas zu erkennen, das Deiner persönlichen Weiterentwicklung und Deinem Wachstum dient,

  • Dich selbst zu finden und Deinen Platz hier auf der Erde in Würde einzunehmen. 

Mein Weg zur Heilung

Ich habe Depressionen erfahren, damit ich lernen konnte, wie man sie überwindet. Ich war emotional instabil, ruhelos und auf der Flucht vor mir selbst, um zu erkennen, dass ich es bin, die zur Ruhe kommen muss, um den Frieden in mir zu finden und meinen Platz im Leben einnehmen zu können. Ich hatte große Probleme in Beziehungen, um zu lernen wie Beziehung überhaupt funktioniert. Ich war einsam, um zu lernen, dass ich erst in der Verbindung zu mir selbst Zugehörigkeit erfahren kann. Ich hatte eine riesengroße Angst vor meinen Gefühlen, um sie als Boten zu erkennen und anzufangen, nach ihren Botschaften zu leben. Ich war voller Hass, Trauer und Wut, um zu erfahren, wie sich Liebe, Freude und Frieden wirklich anfühlen. Ich war magersüchtig, um zu lernen, dass die Nahrung, die wir uns geben, ganz viel mit der Liebe zu uns selbst zu tun hat. Ich war sehr lange auf der Suche nach einem Sinn in meinem Leben, um zu lernen, dass nur ich selbst meinem Leben einen Sinn geben kann. Ich war wie besessen auf der Suche nach meiner Lebensaufgabe, um zu erkennen, dass ich mir meine Lebensaufgabe selbst mein Leben lang erschaffen habe. Dadurch, dass ich all das gelernt habe, kann ich nun auch andere dabei unterstützen, wie sie es lernen können.“  

 

All die Dinge, die Du in Deinem Leben erfahren hast, ob gut oder schlecht, waren richtig. Denn sie haben Dich genau hierher gebraucht, wo Du gerade bist. Du bist heute hier. 

 

Jede Krise Deines Lebens, und sei sie noch so tragisch, hat seinen Sinn und hält eine wertvolle Erkenntnis für Dich bereit. Denn alle Ereignisse Deines Lebens, erwachsen aus der unendlichen Quelle der Liebe und tragen Möglichkeiten des Lernens und der Weisheit in sich. Gerade die Zeiten großer Not können zu den größten Wachstumsphasen Deines Lebens werden, wenn Du sie annehmen kannst und den Sinn dahinter erkennst.

 

Die Liebe in mir, grüßt die Liebe in Dir.

  

Deine Andrea


Hinweis: Dieses Projekt ist sorgfältig erarbeitet worden. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Die Autorin kann für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den im Text gegebenen Hinweisen resultieren, keine Haftung übernehmen. Das Projekt Hoffnung ist ein Trainings-Programm mit Elementen aus dem Personal Coaching und ersetzt keine Psychotherapie. Coaching ist keine Therapie von kranken, sondern eine Unterstützung und Beratung von gesunden Menschen. (Weitere Hinweise siehe AGB)